Das war sie also: Die grosse Gant vom 13. Januar 2018

Herzlichen Dank

Vielen Dank allen Besuchern und allen, die sich mit Bieten an der Versteigerung beteiligt haben und damit zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben. 


Dem Gantrufer Bruno Furrer und seiner Frau Rita danken wir an dieser Stelle ganz herzlich für die gute und humorvolle Arbeit. Es hat allen sichtlich Spass und Freude gemacht.

 

Auch der Gemeindebehörde Eggenwil danken wir für die Bewilligung zur Dürchführung der Gant, die uns am 27. Dezember 2017 doch noch erreicht hatte.


Der Verkehrsdienst der Sicherheitsfirma SGD speye GmbH - Team aus Berikon danken wir für die kurzfristige Bereitschaft und den reibungslosen, durch die Gemeindebehörde geforderten Einsatz zur Verkehrsregelung. 


Ein grosses Dankeschön gebührt auch der Familie Guggisberg aus Eggenwil und der Familie Barmettler aus Ammerswil, dass wir die Autos entlang ihrer Grundstücke parken durften. 


Allen Nachbarn im Unterdorf, Im Rebhügel, am Kirchrain, an der Hübelgasse und an der Pflanzerfeldstrasse danken wir für die Bereitschaft, den zusätzlichen Verkehr zu tolerieren.     Wir schätzen diese gute Nachbarschaft sehr. 


Ein riesiges Dankeschön gebührt allen Helfern, die uns über Tage und sogar Wochen - einige der engsten Familienmitglieder über Monate - mit unglaublicher Hingabe und gewaltigem Einsatz, tatkräftig unterstützt haben. Wir danken euch allen aus tiefstem Herzen!


Dieser Anlass hat uns eure Freundschaft und Verbundenheit herzwärmend gezeigt.

Ihr alle seid wahre Freunde!

 

Unsere weltweite Familie, Cawley, Hafner, Yoder, Ingold und Bollinger, von Ballwil, Schaffhausen über Basel und Chicago bis Pomona, Los Angeles, Kalifornien, war an diesem Anlass sichtbar und unsichtbar aufopfernd präsent.


Meine Frau Vroni und ich Matthias sind von euch Freunden und Familie überwältigt und tief berührt. 


Wir wünschen allen eine gute Zeit.